zum Inhalt
Bleaching (Zahnaufhellung)

Bleaching (Zahnaufhellung)

Bleaching (Zahnaufhellung) Bleaching (Zahnaufhellung)

So wie die Haarfarbe erblich determiniert ist, ist auch die Grundfarbe der Zähne genetisch festgelegt.

Durch den Genuss von Tee, Kaffee und Nikotin werden die Zähne immer dunkler. Pigmenthaltige, dunkle Beläge lassen sich durch Abstrahlen der Zahnoberfläche mit Salz im Rahmen einer Mundhygienesitzung wieder entfernen. Die im Zahn erfolgte Farbveränderung ist dadurch nicht zu beeinflussen.

Verfärbte Zähne stellen vor allem im Frontzahnbereich eine gravierende ästhetische Beeinträchtigung dar.

Hier hilft das Bleichen der Zähne!

Man unterscheidet das Bleichen wurzelbehandelter Zähne und das Aufhellen gesunder Zähne. Dabei kommen verschiedene Methoden zur Anwendung, die bei fachgerechter Anwendung harmlos und unschädlich sind.

Beim Bleaching des gesamten Gebisses sind zwei Varianten möglich:


1) Home-Bleaching: für zu Hause
Anfertigen einer individuellen Schiene, die zu Hause mit Bleichgel gefüllt, über die Zahnreihe gestülpt und einige Stunden pro Tag getragen wird.

2) Chairside-Bleaching: in der Ordination
In der Ordination wird die gesamte Zahnreihe gereinigt und das Zahnfleisch mit Kofferdamm abgedeckt. Anschließend wird das Bleichgel – das hier höher konzentriert sein kann – auf die Zahnoberfläche aufgetragen. Die Wirkung ist hier wesentlich stärker und nach ein bis zwei Anwendungen ist die Aufhellung optimal.

Das Bleichen einzelner wurzelbehandelter Zähne: Internes Bleaching

Die Farbe wurzelbehandelter Zähne verändert sich – sie werden immer dunkler!
Durch spezielle Bleichmethoden können solche Zähne den Nachbarzähnen farblich wieder angepasst werden.
Zuerst wird die alte Zahnfüllung entfernt, das Bleichmittel appliziert und die Zahnkrone provisorisch verschlossen.
Ist das Bleichergebnis erreicht, wird das Bleichmittel entfernt und der Zahn mit einer definitiven zahnfarbenen Füllung versehen.

Die gebleichten Zähne dunkeln mit der Zeit durch Farbstoffe in Nahrungs- und Genussmittel wieder etwas nach. Daher ist ein leichtes Nachbleichen von Zeit zu Zeit anzuraten.



zurück zurück
Webdesign
Logo von Dr. Gerhard Kindermann Dr. Gerhard Kindermann Grazer Straße 53 2700 Wiener Neustadt Österreich Work+43 2622 28214