zum Inhalt
Risiken einer Weisheitszahnentfernung

Risiken einer Weisheitszahnentfernung

Sensibilitätsstörungen
Im Operationsgebiet verlaufen einige wichtige Nerven. Durch Verletzung aber auch durch Entzündung bzw. Schwellungen kann es zu Sensibilitätsausfällen an Lippe, Wange und Zunge kommen.

Wundheilungsstörungen
Zerfällt im Wundbereich das Blutkoagulum so entsteht eine Entzündung (Alveolitis sicca). Der Knochen liegt dann frei und es treten ziemlich starke Schmerzen auf
(Dolor post extractionem)

Eröffnen der Kieferhöhle
Im Oberkiefer kann bei entsprechender Nähe der Kieferhöhle diese im Rahmen einer Operation eröffnet werden. Der dichte Verschluss durch mehrere Nähte ist zur komplikationslosen Abheilung Voraussetzung. Weiters ist Schneuzen und Niesen in den ersten fünf Tagen zu vermeiden.



zurück zurück
Webdesign
Logo von Dr. Gerhard Kindermann Dr. Gerhard Kindermann Grazer Straße 53 2700 Wiener Neustadt Österreich Work+43 2622 28214