zum Inhalt
Atraumatisches Implantieren - Zähne in einer Stunde: Nobel Gide

Atraumatisches Implantieren - Zähne in einer Stunde: Nobel Gide

Der Firma Nobel Biocare ist es zu verdanken, dass Implantieren auch ohne Aufschneiden der Schleimhaut möglich ist.

Vorteile dieser Methode:

  • Implantieren durch die Schleimhaut
  • Kein Aufschneiden, kein Bluten
  • Keine Schmerzen nach der Operation
  • Sichere Implantatposition im Knochen
  • Keine Gefahr für Kieferhöhle und Nerven
  • Sofortige Belastbarkeit der Implantate mit aufgeschraubter Brücke

Ablauf:

  • spezielle Computertomographie des Kiefers
  • genaue Planung der Implantatposition in dreidimensionaler Darstellung am Computer
  • Herstellung der Chirurgieschiene in Schweden
  • Implantation mit Schiene ohne aufzuschneiden an den vorgegebenen Positionen
  • Sofortiges Einsetzen der vorangefertigten Brücke

Schematische Darstellung

Computertomographie Planung am Computer Chirurgieschiene Implantation ohne aufzuschneiden - dank Chirurgieschiene Sofortige, definitive oder provisorische Versorgung mit Zähnen










Bild 1:
Computertomographie
Bild 2: Planung am Computer
Bild 3: Chirurgieschiene
Bild 4: Implantation ohne aufzuschneiden - dank Chirurgieschiene
Bild 5: Sofortige, definitive oder provisorische Versorgung mit Zähnen



zurück zurück
Webdesign
Logo von Dr. Gerhard Kindermann Dr. Gerhard Kindermann Grazer Straße 53 2700 Wiener Neustadt Österreich Work+43 2622 28214